Impressum

 

 

Angaben gemäß § 5 TMG:                                              

Sylvia Coquette

Postanschrift:
Einsteinstraße 24
26160 Ofen

Kontakt:

Telefon: 0441/ 69 90 274
 

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz[1]

Datenschutzbeauftragte dieser Praxis: Sylvia Coquette, Einsteinstraße 24, 26160 Ofen

Ich nehme den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Bitte informieren Sie sich auf meiner Homepage unter "Datenschutz (DSGVO)

5. Besondere Nutzungsbedingungen[2]

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Juraforum.de - Disclaimer, Gesetze, Gerichtsurteile, Lexikon, Rechtsanw?lte & bista.de

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anwendungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die vertragliche Beziehung zwischen dem Heiler als Verwender und dem Patienten als Behandlungsvertrag im Sinne der §§ 611 ff. BGB, soweit zwischen den Vertragsparteien nichts Abweichendes vereinbart wurde.

 

§ 2 Zustandekommen und Inhalt des Behandlungsvertrages

1) Der Behandlungsvertrag kommt zustande, wenn der Klient das generelle Angebot des Heilers, annimmt und sich an den Heiler zum Zwecke der energetischen und geistigen Behandlung wendet.

2)Der Heiler erbringt seine Dienste gegenüber dem Klienten in der Form, dass er seine Kenntnisse und Fähigkeiten zwecks Ausübung der Geistheilung am Klienten anwendet.


§ 3 Vertraulichkeit der Behandlung

1) Der Heiler behandelt die Kliententendaten vertraulich, und erteilt Auskünfte gegenüber Dritten nur mit schriftlicher Zustimmung des Klienten. 

2) Absatz1 findet keine Anwendung soweit der Heiler aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Auskunft verpflichtet oder berechtigt ist. Letzteres ist insbesondere der Fall, wenn in Zusammenhang mit der Behandlung persönliche Angriffe gegen den Heiler oder dessen Berufsausübung stattfinden.

3) Einhaltung der DSGVO (siehe Datenschutz (DSGVO) auf dieser Seite)

Datenschutzbeauftragte: Sylvia Coquette, Einsteinstraße 24, 26160 Ofen 

Datenschutzbeauftragter des Bundeslandes Niedersachsen:

Gesundheitswesen Herr Kraul 0511 120-4512


§ 5 Kündigung des Behandlungsvertrages

1) Der Behandlungsvertrag kann jederzeit von beiden Parteien ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden.

2) Zum Zeitpunkt der Kündigung bereits entstandene Honoraransprüche des Heilers bleiben von der Kündigung unberührt.

 

§ 6 Honorierung des Heilers

1) Mit Zustandekommen des Behandlungsvertrages entsteht der Honoraranspruch des Heilers gegenüber dem Klienten.

2) Sofern zwischen Heiler und Klient ein Honorar nicht individuell vereinbart worden ist, gilt der auf dieser Homepage angegebene Stundensatz.

3) Nicht eingehaltene oder kurzfristig (weniger als 24 Stunden vorher) abgesagte Termine werden zu 75% berechnet. Die vorstehende Zahlungsverpflichtung tritt nicht ein, wenn der Klient mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagt, oder am Erscheinen zum vereinbarten Termin aufgrund eines Umstandes gehindert ist, den der Klient nicht zu vertreten hat.

§ 9 Meinungsverschiedenheiten

Meinungsverschiedenheiten zwischen dem Klienten und dem Heiler aus dem Behandlungsvertrag und diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollten gütlich beigelegt werden. Hierzu empfiehlt es sich, Gegenvorstellungen, abweichende Meinungen oder Beschwerden schriftlich der jeweils anderen Vertragspartei vorzulegen.

 

§ 7 Salvatorische Klausel

1) Sind diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.

2) Soweit Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

3) Der Vertrag ist unwirksam, wenn das Festhalten an ihm auch unter Berücksichtigung der nach Absatz 2 vorgesehenen Änderungen eine unzumutbare Härte für eine Partei des Vertrages darstellen würde.

 
(Quelle: Juraforum.de)

Inhaltlich verantwortlich i.S.d.Paragraph 18 Absatz 2 MStV

Sylvia Coquette  Einsteinstraße 24.  26160 Ofen

homöopathin, Homöopathie Oldenburg, homöopathie Bad Zwischenahn,homöopathin oldenburg, Biophotonentherapie, Preise, Kosten, Wirbelsäulenaufrichtung, geistige Wirbelsäulenaufrichtung, geistige Aufrichtung, energetische Wirbelsäulenaufrichtung, Wirbelsäuelnbegradigung