Geistige Wirbelsäulenaufrichtung
 
 
 
Der Kanal unserer Lebensenergie
 
Die Wirbelsäule spielt eine zentrale Rolle für unsere physische und psychische Gesundheit, sowie für unsere geistige Entwicklung.

Sie ist der zentrale Kanal für inneres Wachstum, und der Schlüssel zu allen Ebenen des Bewußtseins. Ihre Pflege und Ausbalancierung ist deshalb von größter Bedeutung. Sie ist der Ausgangspunkt unseres inneren Energieflusses, indem sie unser Gehirn, Organe und die feinstofflichen Bereiche mit Energie versorgt. Das freie Fließen der Energie innerhalb der Wirbelsäule bewirkt ein geistiges Aufrichten, wodurch wir ebenso physisch aufgerichtet werden.


Selbstheilungskräfte aktivieren

Alle emotionalen Empfindungen, die wir in unserem Leben erfahren, werden in unserer Wirbelsäule gespeichert. Sie reagiert darauf mit Krümmung, Überlastung oder Verschiebung der Bandscheiben.
Die energetische Aufrichtung ist eine Form des geistigen Heilens, die nicht nur auf die Wirbelsäule wirkt, sondern auch eine Wiederherstellung der natürlichen Ordnung von Körper, Geist und Seele herbeiführt. 
 
Durch die Aufrichtung werden Energieblockaden auf geistiger, emotionaler und körperlicher Ebene gelöst, die Muskulatur entspannt sich und auch chronische Rücken- und Schulterschmerzen können verschwinden.
 
Die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung ist Geistheilung in beweisbarer, messbarer Form, die sich in wenigen Augenblicken und ohne Manipulation am Skelett des Menschen vollzieht.
Bevor die Begradigung ausgeführt wird, können die Beinlängendifferenz sowie der Beckenschiefstand gemessen, und hinterher mit dem Ergebnis verglichen werden.
 
Nach einer Wirbelsäulenaufrichtung kann die Energie im feinstofflichen Körper erneut frei und ungehindert fließen. Somit werden die Organe und das gesamte vegetative Nervensystem wieder mit reiner Lebensenergie versorgt. Auf diese Weise bewirkt die Wirbelsäulenbegradigung einen inneren Reinigungs- und Entgiftungprozess. Dieser wirkt sich auch positiv auf Ihr Bewusstsein aus. Die Folgen sind eine höhere Zentriertheit und eine innere Neuausrichtung hin zu einer verstärkten Selbstachtung und Selbstverantwortung sowie eine erhöhte Offenheit und ein größeres Gefühl der Verbundenheit.
 
 

Eine Auswahl an Symptombildern, bei denen die
Geistige Wirbelsäulenaufrichtung Anwendung findet:
 
Rückenschmerzen, Wirbelblockaden, Bandscheibenvorfall, Skoliose, Ischias Schmerzen, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz, Schulter-Arm-Syndrom, Schulterschmerzen, Schiefhals, Hüftgelenksarthrose, Knieschmerzen, Kniegelenksarthrose, Verdrehungen, Morbus Bechterew, Tennis- und Golferarm, Sport- und Unfallverletzungen, Muskelschmerzen, Kiefergelenksprobleme, Migräne, Schlafstörungen, Bluthochdruck, Tinnitus, Gleichgewichtsstörungen, Hörstörungen, Entwicklungsstörungen, ADS/ ADHS, Herzrhythmusstörungen, Asthma, Atmungsstörungen, Folgen von Unfällen und körperlichen und seelischen Verletzungen, uvm.
 
 
 
 
Bei keiner der von mir angebotenen Leistungen handelt es sich um Heilung im Sinne des Heilpraktikergesetzes. Es werden keine Diagnosen gestellt.

Auch werden Heilung oder Linderung der Beschwerden weder garantiert, noch versprochen.

Die Behandlungen ersetzen nicht die Therapie durch einen Arzt oder Heilpraktiker.


 
 
 
homöopathin, Homöopathie Oldenburg, homöopathie Bad Zwischenahn,homöopathin oldenburg, Biophotonentherapie, Preise, Kosten, Wirbelsäulenaufrichtung, geistige Wirbelsäulenaufrichtung, geistige Aufrichtung, energetische Wirbelsäulenaufrichtung, Wirbelsäuelnbegradigung