Sylvia Coquette

Heilpraktikerin



Termine und Preise

Damit ich mir genügend Zeit für Ihre Behandlung einplanen kann, erfolgt die Terminvergabe nur nach telefonischer Vereinbarung. 

Mein Stundensatz beträgt 95 Euro. Privat- und Zusatzversicherte bekommen, je nach vereinbartem Kassentarif, einen Teil oder die komplette Summe erstattet. Möchten Sie die Höhe der Erstattung vorab wissen, erfragen Sie dies bitte direkt bei Ihrer Krankenversicherung. Ich rechne nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker ab.                      Die Kosten für eine Wirbelsäulenaufrichtung werden nicht von der Krankenversicherung übernommen.

Klassische Homöopathie, Erstanamnese 150 Euro (ca. 1,5 Std. Anamnese + Repertorisation ca.1-2 Std.), bei erhöhtem Zeitaufwand, Akut- sowie Folgeanamnese gilt der Stundensatz

Wirbelsäulenaufrichtung  140 Euro, Jugendliche 120 Euro, Kinder 100 Euro                  (Vorgespräch, Aufrichtung mit anschließender Energiebehandlung, Nachgespräch) 

Mikrobiom Therapie und Labordiagnostik nach Stundensatz, Erstanamnese 95 Euro

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, ist dieser 48 Stunden vorher telefonisch abzusagen. Nicht abgesagte, sowie zu spät oder per E-Mail abgesagte Termine werden in Rechnung gestellt.



Heilversprechen und Heilmittelwerbegesetz

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, daß keine der von mir angebotenen Leistungen ein Heilungsversprechen darstellt. Auch werden Linderung oder Verbesserung des Krankheitszustandes weder garantiert, noch versprochen.